Coaching und Supervision

Im Coaching für Einzelpersonen und Teams stehen klar abgegrenzte Themen (vor allem ihres beruflichen Feldes) im Mittelpunkt eines Beratungs- bzw. Supervisionsprozesses.

Ich unterstütze Sie gerne bei:

  • Entscheidungsfindungsprozessen,
  • Konflikten zwischen beruflichen und privaten Zielen,
  • Überlastung, Mobbing und Stress,
  • Rollenkonflikten, Übernahme von neuen Aufgabenbereichen,....
  • Konflikten mit MitarbeiterInnen, Vorgesetzten oder Nachgeordneten,
  • der Orientierung in neuen Funktionen und Positionen,
  • der Suche nach neuen beruflichen Perspektiven.

Der Coachingprozess erstreckt sich üblicher Weise über eine begrenzte Zahl von Beratungseinheiten, in denen ich Sie darin begleite, sich Ihren Zielen schrittweise und prozesshaft zu nähern, sie zu erreichen oder sie ggf. immer wieder neu zu formulieren und so immer erreichbarer zu machen.

Ich gründe meine Arbeit im Coaching und in der Supervision auf die ganzheitliche und phänomenologische Sichtweise der Integrativen Gestalttherapie und auf meine eigene berufliche Erfahrung in Teams und Organisationen. Ich stelle mich dabei als reflektierendes Gegenüber, als Resonanzraum und als Begleiter bei der Suche nach dem jeweils nächsten und für Sie passenden Schritt und auf dem Weg zu adäquaten und kreativen Lösungen zur Verfügung.

Teamcoaching

Momentaufnahme (Bild)

Teamcoaching biete ich für Arbeitsgruppen und Projektteams an. Insbesondere lasse ich meine Felderfahrung in das Coaching wissenschaftlicher Projektteams einfließen und widme mich dabei vor allem den Themen:

  • Zieldefinition
  • Ressourcenbewertung und "Outsourcing"
  • Umgang mit Konflikten
  • Projektkoordination
  • Kooperation mit Projektpartnern
  • Umgang mit Fehlern, Misserfolgen - und mit Erfolgen
  • Konfliktfeld "Institution - Auftraggeber - (wissenschaftliches) Interesse - persönliche Ziele"
  • Kooperation und Konkurrenz
  • Projektplanung und -durchführung - Zeitmanagement - Besprechungsgestaltung
  • Berichtlegung, Präsentation und Projektabschluss

Bedingungen und Kosten

Ich arbeite in Einheiten von 50 Minuten Länge. In einem Erstgespräch werden das Setting, die Frequenz, die Ziele und die voraussichtliche Dauer des Coachings bzw. der Supervision besprochen. Das Erstgespräch ist kostenpflichtig (Ausnahme: auf besonderen Wunsch können wir ein kurzes, kostenfreies Gespräch zum Kennenlernen vereinbaren).

Eine Einheit für Einzelcoaching bzw. Einzelsupervision kostet EURO 100,-- zuzüglich 20% Umsatzsteuer (Stand November 2015).

Für Teamcoachings und -supervisonen werden Setting und Kosten individuell festgelegt.